Kategorie: lehrerzimmer

In dieser Kategorie sollen Beiträge abgelegt werden, die auf der Lehrerseite „Lehrerzimmer“ erscheinen. Bitte bedenkt: Alles, was ihr in dieser Kategorie postet, müsst ihr mit dem Kennwort versehen, das auch die Seite „Lehrerzimmer“ sichert.

Fristen und Informationen zur Abgabe

Liebes Kollegium,

vermehrt erreichen mich Nachfragen, ob man die Abgabe-Modalitäten insofern anpassen könne, dass im Beitrag selbst (oder auf dem Beitragsbild) stichwortartig Vermerke zu Details stehen. Ganz konkret ist das Problem: Viele SchülerInnen / Eltern wissen nicht, bis wann aufgaben gemacht und ob diese zusätzlich noch (digital) eingereicht werden müssen. Es erreichen mich auch Berichte, die besagen, dass die Informationen im Fließtext oder mitten in der Aufgabe stehen. Wir könnten die selbstständige Einteilung der eigenen Aufträge deutlich erleichtern, wenn wir einheitliche Angaben machen. Wichtig ist dabei nicht, dass jeder Lehrer das gleiche Design oder Aufmachung benutzt, sondern dass die Informationen immer an gleicher Stelle stehen. Daher mache ich folgenden Vorschlag: Am Anfang jedes Beitrages sollen in einem kurzen Absatz zeitlicher Rahmen und Abgabemodalitäten erklärt werden. Beispielhaft zeige ich, wie so etwas aussehen könnte:

Ihr tippt einfach die Informationen in einem Block „Absatz“ (Standard-Block) in den WordPress-Editor ein. Die Arbeitsschritte seht ihr hier:

Aufgabe vom: [hier Datum eintragen] {mit Shift + Enter in die nächste Zeile springen, ohne einen Absatz zu machen}
zu erledigen bis: [hier Datum eintragen] {Shift + Enter}
Abgabe: Ja, bitte per E-Mail zuschicken! / Ja, bitte in die Kommentare posten. / Ja, bitte das nächste Mal in der Schule abgeben. / Nein.

Dann wählt ihr für den geschrieben Block eine Hintergrundfarbe in den Farbeinstellungen aus. Das Endergebnis sieht so aus:

Aufgabe vom: 20.05.2020
zu erledigen bis: 22.05.2020
Abgabe: Ja, bitte in die Kommentare posten..

Wenn man mit Elementor arbeitet, kann man noch aufwändigere Hinweise dieser Art gestalten, wie z.B. auf der Startseite die „Update-Meldung“. Solltet ihr mehr Tipps dazu wünschen schreibt mich an oder schreibt es hier in die Kommentare.

Viele Grüße
Johannes Buchholz

Schlagt eure Sportlehrer

Schlagt eure Sportlehrer

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir Sportlehrerinnen und Sportlehrer von St. Josef fordern nun schon seit 4 Wochen unsere SuS in verschiedenen Übungen heraus und nennen diese kleine Challenge „Schlag deinen Sportlehrer“. Das hat natürlich in erster Linie den Zweck, dass wir alle fit und gesund bleiben und nebenbei sollen die SuS durch die Challenge auch noch ein wenig motiviert werden.

Doch nicht nur unsere SuS, sondern auch Ihr und Sie sollt nun die Möglichkeit bekommen uns Sportlehrer herauszufordern. Wir nennen die Challenge „Schlagt eure Sportlehrer“.

Wie es funktioniert: Im Video bekommt ihr die Erklärung zu einer Übung. Diese Übung versucht ihr so oft wie möglich von Montag bis Freitag Abend zu wiederholen. Dabei kommt es nicht darauf an, wie viele Übungen ihr jeweils direkt hintereinander schafft, sondern ihr könnt die Übung so oft am Tag wiederholen wie ihr mögt. Am Ende des Tages wird der Wert notiert und am Freitag der Gesamtwert mir per Email (casel.martin@sankt-josef-honnef.de) zugeschickt.

Die Challenge: Die Werte aller Nicht-SportkollegInnnen werden mit den Werten aller SportkollegInnen verglichen. Wer am Freitag Abend mehr hat, hat gewonnen und ist nebenbei auch noch ein kleines bisschen fitter geworden/ fit geblieben 😉

Wir Sportlehrer freuen uns total und sind hoch motiviert. Ich sag nur „up and down“ 😉

Eure Sportlehrer

FLO, SCH, ALB, JUN, SMI, ROS, HER, CAS

Neues Feature: E-Mail Benachrichtigungen

Neues Feature: E-Mail Benachrichtigungen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

heute Abend habe ich einen Weg gefunden, euch per E-Mail über neue Kommentare zu informieren. Das heißt, dass ihr ab sofort bei jedem Beitrag, den ihr erstellt habt, eine E-Mail erhaltet, wenn ein Kommentar dort gepostet wird. Das heißt auch, dass der Kommentar dann ggf. schon durch einen Administrator zugelassen wurde. Wir Administratoren haben daher in gewisser Hinsicht eine Filter-Funktion. Wir werden aber nur diejenigen Kommentare abweisen, die Spam enthalten oder Doppelpostings sind.

In Zukunft wird es also kein Zufall mehr sein, ob ihr einen Kommentar erblickt, oder nicht. Morgen werde ich noch einstellen, dass ihr jeweils E-Mails für Kommentare auf den Klassenseiten bekommt. Dort ist der Urheber – streng gesehen – der Administratoren-Account. Ich update diesen Beitrag, wenn diese Arbeit abgeschlossen ist.

Bitte meldet euch, wenn ihr durch die Lerntheke zu viele E-Mails bekommt. Wir befinden uns immernoch im Anfangs-Stadium und müssen deshalb noch Vieles anpassen.

Einen schönen Abend und
Herzliche Grüße
Johannes

Update 25.04.2020

Leider ist es nur möglich, dass eine der beiden Klassenleitungen eine Benachrichtigung erhält. Ich habe jeweils einer Person aus dem Klassenleitungsteam diese Rolle zukommen lassen. Zur besseren Übersicht findet ihr untenstehend eine Liste, wer aus dem Klassenleitungsteam die Benachrichtigungen bekommen wird. Solltet ihr diese Rolle tauschen wollen schreibt es bitte in die Kommentare.

 

  • Jgst. 5
  • Jgst. 6
  • Jgst. 7
  • Jgst. 8
  • Jgst. 9
  • Jgst. 10

5a: Frau Wyrwoll

5b: Herr Junghof

5c: Herr Pfarrer Kürbig

5d: Frau Strehlow

6a: Frau Schmickler

6b: Herr Stolberg

6c: Herr Schmidt

6d: Frau Nückel

7a: Herr Trojansky

7b: Frau Wolter-Schmitt

7c: Herr Albrecht

7d: Herr Buchholz

8a: Frau Wessely

8b: Frau Holtkamp-Wimmer

8c: Frau Weinbeer

8d: Herr Lütz-Ackermann

9a: Herr Herrmann

9b: Frau Herrmann

9c: Frau Kopmeier

10a: Frau Jäger

10b: Herr Krewel

Neues Feature: Briefkasten

Neues Feature: Briefkasten

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ab jetzt gibt es auf der Lerntheke auch eine Möglichkeit, Dateien direkt ohne Umwege zu den richtigen Personen zu senden. Ich habe sie Briefkasten genannt.
Dort können die SuS aber auch Eltern aus einer Drop-Down-Liste den richtigen Empfänger wählen, per Drag&Drop (oder klassisch) bis zu 10 Dateien á 10MB hochladen und mit einem Klick absenden. Sie ist ohne Passwort zugänglich und hoffentlich möglichst niedrigschwellig.

Herzliche Grüße
Johannes

Beiträge richtig benennen

Beiträge richtig benennen

Um die Lerntheke möglichst übersichtlich zu halten, habe ich ein paar Tipps aufgeschrieben.

Wenn ihr einen Beitrag (also eine Aufgabe für Schülerinnen und Schüler) erstellt, empfehle ich euch, einen möglichst kurzen Titel zu wählen. Der Titel ist das, was ihr im Editor ganz oben eintragt („Titel hier eingeben“).
Das ist wichtig, weil auf den Klassenseiten immer mehr Informationen als der Titel selbst angezeigt werden. Dort findet ihr immer – egal, was ihr in den Titel schreibt – Angaben zum Autor und dem Veröffentlichungstag. Ich habe einen Screenshot angehangen, um das zu verdeutlichen:

Hier seht ihr, dass der Beitrag, dem ich nur den Titel „Musik“ gegeben habe, automatisch mit den Informationen zu Autor und Datum ergänzt wird. Der Beitrag ist nur auf der Seite der 5c sichtbar, d.h. dass auch die Angabe der Klasse im Titel die Wiederholung einer Information ist.

Ein Tipp: Wenn ihr einen alten Beitrag von euch mit neuen Infos füllt, ihn also nochmals bearbeitet, könnt ihr im Titel ein „aktualisiert“ oder etwas vergleichbares hinzufügen.

Vielen Dank für eure Mithilfe!
Johannes

Dateien richtig benennen

Dateien richtig benennen

Um die Lerntheke möglichst übersichtlich zu halten, habe ich ein paar Tipps aufgeschrieben.

Wenn ihr eine Datei (zum Beispiel Word oder PDF, aber auch Videos und Bilder) hochladet, bitte ich euch, sie nach folgendem Schema zu benennen. Dies sorgt für dafür, dass der Medienbereich deutlich aufgeräumter ist und man alte Medien schneller wiederfindet. Das ist am Anfang wahrscheinlich weniger wichtig als wenn die Lerntheke eine gewisse Zeit gelaufen ist.

Vielen Dank für eure Mithilfe!
Johannes

Datum (J-M-T) Kürzel Fach Dateiname

Datum(J-M-T)-Kürzel-Fach-Dateiname

So soll der Beitrag ansich benannt sein.

2020-03-16-Buc-Deutsch-Arbeitsaufträge.docx

So sieht eine Beispiel-Datei aus, die ich im Medienbereich abgelegt habe.