Kategorie: 10b: Wahlpflichtfach

Nachtrag Vokabeltest + Kopie

Lieber Französischkurs,

ich möchte doch noch ein paar Worte zum Vokabeltest loswerden. Wie ihr vielleicht gemerkt habt, hat mich das sehr beschäftigt, dass der Test so schlecht ausgefallen ist und ich habe mich wirklich mehrmals gefragt woran das lag.

Ich werde den Test zählen, da die Vokabeln lange auf waren, ihr einen identisch aufgebauten „Übungstest“ hattet und er angekündigt war. Ich habe heute nach dem Unterricht aber auch mit einzelnen von euch noch einmal gesprochen und mir ist auch bewusst, dass die beiden letzten Aufgaben, insbesondere die Sätze, für euch ungewohnt waren und ihr (oder einige von euch) durch Unterrichtsausfall und Distanzunterricht das Vokabellernen habt schleifen lassen, da es auch nicht kontrolliert wurde.

Zu eurer Beruhigung: Vom Verhältnis her ist dieser Test nur eine kleinere Teilleistung. Ihr habt noch einige Möglichkeiten euch zu verbessern, z. B. auch der anstehende Text und weitere Vokabeltests. Seid also nicht zu frustriert, sondern nutzt dieses Ergebnis jetzt dazu, eure Techniken beim Vokabellernen zu überdenken! Ihr lernt die Vokabeln nicht für Vokabeltests, sondern um in der Sprache zu kommunizieren. Wenn ihr regelmäßig Vokabeln lernt und wiederholt, hat das eine direkte positive Auswirkung auf eure Mitarbeit im Unterricht! Genauso ist es im Gegenteil natürlich schlecht, wenn ich merke, dass viele Vokabeln, die bereits gelernt werden sollten, noch nicht sitzen und ihr deshalb die Aufgaben nicht versteht.

Zum Schluss noch ein paar wichtige Hinweise und Tipps:

  • Lernt nicht zu viele Vokabeln auf einmal, sondern teilt sie auf in Päkchen von circa 5-7 Vokabeln
  • Lernt jeden Tag 10-15 Minuten anstatt an einem Tag mehrere Stunden
  • Entwickelt Routinen: Lernt zum Beispiel immer am gleichen Platz mit einer Tasse Tee und macht es euch gemütlich. 🙂
  • Schreibt die Vokabeln in Päkchen auswendig auf und kontrolliert auch die Schreibweise! Lernt dann gezielt die Vokabeln, die euch noch schwer fallen. (Das Prinzip des Karteikastens erleichtert das!).
  • Schaut euch die Beispielsätze gut an, denn sie zeigen, wie die Vokabeln im sprachlichen Kontext verwendet werden. (Die Sätze, die ich in Vokabeltests abfrage basieren auf diesen Beispielen!).

Anbei die Kopie zum Gebrauch des Imparfaits (vs. passé composé), das ich heute vergessen hatte, euch zu kopieren.