16.12. – Deutsch – Rechtschreibtraining

Abgabedatum: Mittwoch, 16.12.2020 um 18:00 Uhr
Ausfertigung: schriftlich
Abgabe: Foto der Aufgabe per Mail

Liebe Schülerinnen und Schüler,
Deutsch steht heute auch auf dem Stundenplan. Wir beschäftigen uns heute mit der Rechtschreibung und dem richtigen Abschreiben von Texten.

Du brauchst: dein Heft, deinen Füller, dein Deutschbuch, einen grünen Stift
Aufgabe:
Bevor du beginnst, schreibe die Überschrift „Nomen erkennen“ und das Datum in dein Heft.
1. Lies auf S. 192 den Text „Was wäre, wenn wir keine Nomen hätten“ (ganz oben). Unten findest du ein Bild der Seite.
2. Bearbeite Aufgabe 2b: Schreibe den Text ab und ergänze die Lücken durch die Nomen, die in dem grauen Kasten stehen (S.192 in der Mitte).
3. Nachdem du den Text abgeschrieben hast, kontrolliere konzentriert, ob du alle Wörter richtig geschrieben hast. Lies deinen Text langsam und achte auf jeden Buchstaben. Benutze zur Kontrolle einen grünen Stift und unterstreiche die falsch geschriebenen Wörter.
5. Schreibe alle falsch geschriebenen Wörter dreimal ab (unter den Text).
6. Lies dir den blauen Kasten „Nomen durch Proben erkennen“ durch und merke dir, wie man Nomen erkennen kann (dies ist eine mündliche Aufgaben, das heißt, dass du nichts schriftlich machen musst). Erkläre gerne deinen Eltern, wie man Nomen erkennt. So wirst du zum Nomen-Profi!
6. Mache ein Foto deiner Aufgaben und schicke sie mir per Mail.

Viel Spaß und Erfolg! Ich freue mich auf deine gemachte Aufgabe!
Liebe Grüße
deine Frau Deis

Hinweis:
Denke daran, dass heute auch noch Religion und Englisch auf dem Stundenplan stehen. Die Aufgabe findest du im Laufe des Morgens auch hier auf der Lerntheke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.