Globalisierung – was ist das?


Aufgabe vom: 23.02. (9a,d) bzw. 24.02. (9b) bzw. 25.02. (9c)
Arbeitsdauer: ca. 20 Min.
Abgabe: 9a: 23.02., Bagci-Hashim; 9b: 24.02., Hirzmann-Napol; 9c: 25.02., Gutwirth-Memet; 9d: 23.02., Aci-Dietzmann -> Abgaben als 1 pdf-Dokument über die Lerntheke schicken!


Online-Lernhilfe: von Montag bis Freitag 10-11 Uhr. Meldet euch mit eurem vollen Namen und der Klasse an. Ihr seid zunächst im Warteraum. Link: https://sankt-josef-honnef.ebk-cloud.de/meeting/joinmeeting.php?id=a057f192b2d50336d890b61fcf7551761497aff4bc820275f8513ae4b64dea6b PIN: SanktJosef


Thema: Was ist Globalisierung? Du beschreibst den Begriff und erläuterst, warum es Globalisierung gibt. Du nennst Kritikpunkte und erklärst, was ein Global Player ist.

Arbeitshinweise: Nutzt bei Fragen die Online-Lernhilfe (s.o.) oder die Kommentarfunktion.

Hinweise zur Bewertung: Alle Abgaben werden bewertet. Kriterien: Selbständigkeit, Umfang, Qualität, Ordentlichkeit (Überschriften, Datum, Nummerierung, usw.), pünktliche Abgabe. Wenn trotz Aufforderung keine Abgabe erfolgt, ist dies eine 6.


Aufgaben:

  • Lies S. 68,69. Notiere die Überschrift aus dem Buch sowie das heutige Datum.
  • Berabeite S. 69, Nr. 1-3 sowie 5-6.
  • Freiwillig: Nr. 7 und /oder M2 auswerten (zu M2: Beantworte: Inwiefern kann man von einer ungleichen Globalisierung bei der Internetnutzung sprechen?)

digitale Materialien:

Musterlösungen letzte Woche (9b,c)


Arbeitsmaterial

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.