Beiträge richtig benennen

Um die Lerntheke möglichst übersichtlich zu halten, habe ich ein paar Tipps aufgeschrieben.

Wenn ihr einen Beitrag (also eine Aufgabe für Schülerinnen und Schüler) erstellt, empfehle ich euch, einen möglichst kurzen Titel zu wählen. Der Titel ist das, was ihr im Editor ganz oben eintragt („Titel hier eingeben“).
Das ist wichtig, weil auf den Klassenseiten immer mehr Informationen als der Titel selbst angezeigt werden. Dort findet ihr immer – egal, was ihr in den Titel schreibt – Angaben zum Autor und dem Veröffentlichungstag. Ich habe einen Screenshot angehangen, um das zu verdeutlichen:

Hier seht ihr, dass der Beitrag, dem ich nur den Titel „Musik“ gegeben habe, automatisch mit den Informationen zu Autor und Datum ergänzt wird. Der Beitrag ist nur auf der Seite der 5c sichtbar, d.h. dass auch die Angabe der Klasse im Titel die Wiederholung einer Information ist.

Ein Tipp: Wenn ihr einen alten Beitrag von euch mit neuen Infos füllt, ihn also nochmals bearbeitet, könnt ihr im Titel ein „aktualisiert“ oder etwas vergleichbares hinzufügen.

Vielen Dank für eure Mithilfe!
Johannes