Fristen und Informationen zur Abgabe

Liebes Kollegium,

vermehrt erreichen mich Nachfragen, ob man die Abgabe-Modalitäten insofern anpassen könne, dass im Beitrag selbst (oder auf dem Beitragsbild) stichwortartig Vermerke zu Details stehen. Ganz konkret ist das Problem: Viele SchülerInnen / Eltern wissen nicht, bis wann aufgaben gemacht und ob diese zusätzlich noch (digital) eingereicht werden müssen. Es erreichen mich auch Berichte, die besagen, dass die Informationen im Fließtext oder mitten in der Aufgabe stehen. Wir könnten die selbstständige Einteilung der eigenen Aufträge deutlich erleichtern, wenn wir einheitliche Angaben machen. Wichtig ist dabei nicht, dass jeder Lehrer das gleiche Design oder Aufmachung benutzt, sondern dass die Informationen immer an gleicher Stelle stehen. Daher mache ich folgenden Vorschlag: Am Anfang jedes Beitrages sollen in einem kurzen Absatz zeitlicher Rahmen und Abgabemodalitäten erklärt werden. Beispielhaft zeige ich, wie so etwas aussehen könnte:

Ihr tippt einfach die Informationen in einem Block „Absatz“ (Standard-Block) in den WordPress-Editor ein. Die Arbeitsschritte seht ihr hier:

Aufgabe vom: [hier Datum eintragen] {mit Shift + Enter in die nächste Zeile springen, ohne einen Absatz zu machen}
zu erledigen bis: [hier Datum eintragen] {Shift + Enter}
Abgabe: Ja, bitte per E-Mail zuschicken! / Ja, bitte in die Kommentare posten. / Ja, bitte das nächste Mal in der Schule abgeben. / Nein.

Dann wählt ihr für den geschrieben Block eine Hintergrundfarbe in den Farbeinstellungen aus. Das Endergebnis sieht so aus:

Aufgabe vom: 20.05.2020
zu erledigen bis: 22.05.2020
Abgabe: Ja, bitte in die Kommentare posten..

Wenn man mit Elementor arbeitet, kann man noch aufwändigere Hinweise dieser Art gestalten, wie z.B. auf der Startseite die „Update-Meldung“. Solltet ihr mehr Tipps dazu wünschen schreibt mich an oder schreibt es hier in die Kommentare.

Viele Grüße
Johannes Buchholz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.