2020-11-13-KRA-7c-Deutsch

Hallo meine liebste Klasse,

wir durch meine Sprachnachricht angekündigt, findet ihr hier eine Übungsaufgabe zur Klassenarbeit. Wenn ihr neben der SLZ noch an etwas weiterem üben möchtet, dann könnt ihr sehr gerne diese Kalendergeschichte nutzen, um eine Inhaltsangabe zu übern.

Die Kalendergeschichte „Drei Wünsche“ zum Download

Vorgehensweise:

  1. Lies die Kalendergeschichte zweimal gründlich durch.
  2. Unterteile die Kalendergeschichte in Sinnabschnitte. (Nutze hierfür die Absätze und überlege dir, ob du ggf. längere Abschnitte weiter unterteilen möchtest.)
  3. Fasse den Inhalt der Sinnabschnitte kurz und knapp zusammen. (Hierfür hast du am Rand sehr viel Platz. Solltest du keinen Drucker haben, fasst du die Sinnabschnitte in deinem Heft zusammen)
  4. Beginne mit der Inhaltsangabe:
    Einleitungssatz
    – Hauptteil (Nutze die Sinnabschnitte)
    – Schluss (Absicht des Autors beschreiben)
  5. Kontrolliere ob deine Inhaltsangabe…
    – … durchgängig im Präsens geschrieben ist.
    – … in Einleitung – Hauptteil – Schluss gegliedert ist, was du anhand von Leerzeilen verdeutlichst!
    – … keine wörtliche Rede enthält (lediglich indirekte Rede!!!).
  6. Kontrolliere auf Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik

Eine Checkliste zur Eigenkontrolle stelle ich am Sonntag online. 🙂
Eure Frau Kranz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.