Dezimalbrüche #1

Hallo lieber G-Kurs aus der 7,

ich hoffe, es geht dir gut! Da du heute und morgen noch zu Hause arbeitest, habe ich hier wieder Aufgaben für dich.

Hinweis: Sende mir bitte alle Aufgaben, die du zu Hause gemacht hast über die Lerntheke an meine E-Mail-Adresse zu! Und das bitte bis Freitag 14 Uhr!

Zur Kontrolle: Hast du bereits die Stunden 2 und 3 auf dem Themenplan fertig? Wenn ja, lies unten weiter. Wenn nein, bearbeite bitte alle Aufgaben bis zum Ende der Woche. Wenn du das fertig hast und noch Zeit, lies unten weiter!

Wir wollen heute Brüche in Dezimalzahlen umwandeln. Dazu ein Hinweis: Ein Dezimalbruch ist nichts anderes als eine „Kommazahl“. Hier sind einige Beispiele, an denen du das erkennst:

Schreibe die Beispiele bitte in dein Heft.

Um einen Dezimalbruch zu bestimmen, musst du im Nenner eine 10, 100, 1000, … stehen haben. Sieh dir dazu den orangenen Kasten im Buch auf der Seite 17 an.

Probiere dich jetzt an die Aufgaben 1, 2, 3 und 4.

Falls du Hilfe brauchst, schau dir das Video hier an: https://www.youtube.com/watch?v=7anfuuZMtzk

Hinweis: Bitte sende mir bis Freitag 14 Uhr alle deine Aufgaben aus der Zeit zu Hause!

Da wir uns vor den Ferien nicht mehr sehen, wünsche ich dir an dieser Stelle schon erholsame Ferien und alles Gute!!

Ich freue mich, dich im neuen Jahr wieder zu sehen!
Bis bald, dein

Sebastian Hausen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.