Biologie Aufgaben 10F

2. Mendelsche Regel

Ich setzte voraus, dass ihr die Hausaufgaben aus der letzten Stunde angefertigt habt. Bitte lest im Buch die S. 228. Übertragt das Kreuzungsschema und die grüne Schrift (= Merksatz) in euer Heft. Bearbeitet anschließend die unten aufgeführten Fragen/Aufgaben in eurem Heft. Die Aufgaben werden in der nächsten Biologiestunde kontrolliert (!) und besprochen.

  1. Um welchen Erbgang handelt es sich hier? Einen intermediären oder einen dominant-rezessiven?
  2. Erstelle nun ein Kreuzungsschema der Tochtergeneration der Wunderblume (Genotyp: rw; Phänotyp: rosa). Um welchen Erbgang handelt es sich hier? Schau dir die F2 Generationen genauer an. Was ist beim Genotyp und Phänotyp gleich, wo sind Unterschiede?

Bis hoffentlich bald, liebe Grüße, Frau Flock!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.