Die Verflechtung der Verfassungsorgane

Ihr hattet als letzte Aufgabe (15.12.20) bereits zu den Verfassungsorganen gearbeitet. Mir liegen aber noch nicht alle Abgaben vor! Beachtet bitte, dass alle Aufgaben aus dem Distanzlernen mit in die Bewertung einfließen – Wer also noch nicht abgegeben hat, sollte dies nachholen!


Aufgabe vom: 11.01.21
Arbeitsdauer: ca. 20 Min.
Abgabe: bis 11.01., von folgenden Schülern: Heidger bis Reimann -> Abgaben bitte immer als 1 pdf-Dokument über den Briefkasten der Lerntheke.


Thema: Die Verflechtung der Verfassungsorgane. Nachdem ihr euch mit einzelnen der Verfassungsorgane beschäftigt habt, sollt ihr heute auf ihre Verflechtung untereinander schauen. Das kann man in einer Mindmap darstellen.

Arbeitshinweise: Nutzt bei Fragen die Kommentarfunktion: Ich werde versuchen, zwei Mal pro Tag Fragen dort zu beantworten.

Hinweise zur Benotung: Alle Abgaben werden bewertet. Kriterien: Selbständigkeit, Umfang, Qualität, Ordentlichkeit (Überschriften, Datum, Nummerierung, usw.), pünktliche Abgabe. Wenn trotz Aufforderung keine Abgabe erfolgt, ist dies eine 6.

Aufgaben:
1. Bearbeite S. 89 (Mindmap erstellen, Nr. 1+2).
2. (freiwillig) Ergänze weitere Informationen in der Mindmap.
Tipp (freiwillig): Es gibt auch Programme wie „FreeMind“ oder „Freeplane“, mit denen man eine Mindmap am Computer erstellen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.